Alexander Hubert

          Versicherungsberater Alexander Hubert


    * UNABHÄNGIG * BERATEND * HELFEND *

CORONA-KRISE:

- Gastgewerbe und Betriebsunterbrechungsversicherung. Sie haben als Gastronomin/Gastronom Schwierigkeiten bei der Geltendmachung Ihrer Ansprüche? Sie wurde ggf. sogar von Ihrem Versicherer abgelehnt, ein "dubioser Vergleich" wurde angeboten? Es gibt ansatzweise gute Neuigkeiten, da ein sehr namhafter, großer Versicherer hier nun reagiert hat und andere nachfolgen sollten. Gerne helfe ich Ihnen bei der Durchsetzung Ihrer Rechte! Sprechen Sie mich an - vielen Dank.

- Soforthilfe? Abgelehnt? Auch in diesen Fällen kann ich Ihnen beratend zur Seite stehen - aber die Zeit drängt. 

Neuanträge sind nun i.d.R. nicht mehr möglich. Prüfung bei Ablehnung aber natürlich schon.

"Honorarberater" = Versicherungsberater? FALSCH! Der sog. "Honrarberater" ist KEIN geschützter Beruf; diese sind meist abhängig von Versicherungsgesellschaften und/oder "Maklern" und daher NICHT neutral. Lediglich der Versicherungsberater gemäß §34 d Abs. 2 GewO garantiert - gesetzlich geschützt - echte Neutralität.

Bitte daher nicht verwechseln - vielen Dank!




ACHTUNG: Eingezahltes Kapital bald nicht mehr garantiert?



BGH-URTEIL zu Lebens- und Rentenversicherungen!


Mittwoch, 07.05.2014


Der Bundesgerichtshof macht Tausenden Lebens- und Rentenversicherungs-Kunden Hoffnung: Wer seine Police zwischen 1994 und 2007 abgeschlossen und ggf. später gekündigt hat, könnte den größten Teil seiner Prämien zurück erhalten! Es geht hier um zweifelhafte Klauseln zum Widerspruchsrecht...


Sind auch Sie betroffen? Haben Sie auch Verträge, die zwischen 1994 und 2007 abgeschlossen wurden? Haben Sie hierzu Beratungsbedarf?


Ich helfe Ihnen gerne!



0