Alexander Hubert

          Versicherungsberater Alexander Hubert


    * UNABHÄNGIG * BERATEND * HELFEND *

* Die Aktion in dieser Form ist abgelaufen! Sollten Sie

weiteren Beratungsbedarf zum Thema Krankenver-

sicherung haben, wenden Sie sich an mich - vielen

Dank. *

Achtung!

Gehören Sie zu denjenigen in Deutschland, die nicht krankenversichert sind?

Das an sich ist schon eine schlimme Situation für Sie. 

Aber horrende Nachzahlungen ("Säumniszuschläge") können sich die Wenigsten leisten.

Nun aber aufgepasst: Durch eine Gesetzesänderung besteht u.U. die Möglichkeit, dieses Problem OHNE Nachzahlungen zu lösen.

Aber nur bis zum


31.12.2013! (*)

Sollte das genannte auf Sie zutreffen, jetzt handeln! Sprechen Sie mich an!


„Entlastung für säumige Krankenversicherte

Wer seiner Krankenkasse als gesetzlich Versicherter Geld schuldet, wird ab 1. August zumindest teilweise entlastet. So sinken die Säumniszuschläge von fünf auf ein Prozent. Eine Art "Amnestie" gilt bis Jahresende für diejenigen, für die wegen geänderter Bestimmungen zwar seit 2007 Versicherungspflicht besteht, die sich aber nie bei einer Kasse gemeldet haben. Sie bekommen ihre inzwischen teils hohen Schulden für die Zwischenzeit erlassen.

Mit dem Gesetz reagiert die Politik auf die Erkenntnis, dass viele Betroffene durch die Spirale aus den steigenden Beitragsschulden und Säumniszuschlägen finanziell völlig überfordert sind. Ihnen soll die Möglichkeit gegeben werden, aus dieser Sackgasse wieder herauszukommen.“

0